17412-01 Absage Berliner Begegnungszone / Parkletzone Bergmannstraße – „Probelauf“

Michael Becker hat soeben folgende Mitteilung gesendet:

Werte Kollegen,
welche Überraschung, ich hatte auch schon gestern die Halteverbotsschilder vermisst…. Ich kann mich dem Eindruck kaum noch erwehren, dass sich da was tot-läuft…

———- Weitergeleitete Nachricht ———-
Von: <Doerte.Krenkel@senuvk.berlin.de>
Datum: 10. Oktober 2017 um 09:55
Betreff: Begegnungszone Bergmannstraße / Absage Aufstellung Parklets
An: Marcus.Muennich@ba-fk.berlin.de, Helmut.Schulz-Herrmann@ba-fk.berlin.de, Ulrike.Ehrlichmann@ba-fk.berlin.de, jutta.bolg@gmx.de, post@leiser-bergmannkiez.de, herrlich.berlin@googlemail.com, post@stadtteilausschuss-kreuzberg.de, jung@bund-berlin.de, christian.koelling@vcd-nordost.de, schertel@raumscript.de, mehlin@raumscript.de, Florian.Schmidt@ba-fk.berlin.de
Cc: Horst.WohlfarthvonAlm@senuvk.berlin.de, Dirk.Bartel@senuvk.berlin.de, Anke.Stark-Kehler@ba-fk.berlin.de, stadtrat.schmidt@ba-fk.berlin.de, Derk.Ehlert@senuvk.berlin.de, Kai.Lehmann@senuvk.berlin.de

Sehr geehrte Damen und Herren,
in Abstimmung mit dem Büro des Bezirksstadtrats, Herrn Florian Schmidt, muss ich Ihnen leider mitteilen, dass der Aufstellungstermin für die beiden Parklets in der Bergmannstraße am 18.10.2017 ersatzlos für dieses Jahr entfallen muss.

Grund hierfür ist die kürzlich erhaltene Information seitens der mit der Herstellung beauftragten Firma über Lieferschwierigkeiten eines Zulieferers, so dass die vertraglich vereinbarte Fertigstellung der beiden Module bis zum 18.10.2017 von Seiten des Auftragnehmers nicht sichergestellt werden kann.

Sie werden in den nächsten Tagen eine Information von uns über die nächsten Schritte bzw. das weitere Vorgehen zur Vorbereitung der Testphase in der Bergmannstraße erhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Dörte Krenkel

go!b 17412 Begegnungszone Bergmannstraße Absage Aufstellung Parklets

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.