19263-02 Info Begegnungskiez: leiser-bergmannkiez > sogenannter „Begegnungs-Platz“ Zossener Straße / Friesenstraße

An alle Interessierten der Initiative „leiser-bergmannkiez.de“

Liebe Interessierte,

einige werden schon in den Ferien sein, trotzdem hier eine aktuelle Info zur „Testphase Begegnungsplatz“:

Die Idee unserer Initiative, während der Zeit der Vollsperrung der Friesenstraße die Kreuzung vor der Markthalle als temporäre „Testphase Begegnungsplatz“ zu nutzen, wurde Anfang Juni durch das Bezirksamt in einer Minimalvariante umgesetzt: Es wurden ein paar Absperrgitter abgeschraubt, so dass prinzipiell jetzt ein direktes Queren zwischen Markthalle und Apotheke / Bio Company möglich ist. Allerdings: Wie jede/r sehen konnte, hat sich der Platz zwischenzeitlich in einen „Begegnungs-Parkplatz“ gewandelt, so dass eine Querung nur möglich war, wer sich zwischen die quer parkenden Autos durchquetscht.

Wir hatten (siehe unsere Homepage) vom Bezirksamt weiter gehende, begleitende verkehrslenkende Maßnahmen für die Testphasen-Zeit eingefordert, damit nicht v.a. Autofahrer hineinfahren, und auch der Radverkehr besser geleitet wird. Sie wurden zunächst zugesagt, dann aber nicht umgesetzt. Es kam, wie es kommen musste: Die Autos okkupierten den Platz, die Fußgänger blieben weiter außen vor. Wir haben das BA wiederholt auf diese Entwicklung hingewiesen – und auch darauf, dass wir niemandem empfehlen können, diesen Platz zu benutzen, wenn hier nicht Abhilfe geschaffen wird. Eine von uns für das letzte Wochenende ursprünglich geplante Aktion auf dem Platz haben wir deswegen abgesagt.

Nun hat das Bezirksamt reagiert – spät, und auch noch nicht so wie wir uns das vorstellen, aber immerhin: Es wurden Findlinge auf der Kreuzung eingebracht, um zumindest den Autoverkehr von dem Platz fernzuhalten. Mal schauen, was das bringt, jede/r wird sich einen Eindruck davon machen können – über eure Rückmeldungen sind wir gespannt.

Auf jeden Fall wollen wir hiermit alle aktuell über die Presseerklärung informieren, die das Bezirksamt dazu rausgebracht hat.

Weiterhin einen schönen Sommer,

Für die Initiative

Hans-Peter Hubert

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.